· 

Hubertusmesse mit Sektionsabend

am Samstagabend trafen sich viele Menschen u.a. auch einige von unserer Sektion Altötting/Mühldorf um 19:00 Uhr zur gemeinsamen Messe zu Ehren des heiligen Hubertus in der Basilika St. Anna in Altötting. 

Die Jagdhornbläser des Jagdschutz- und Jägervereins Altötting erfreuten die Gottesdienstbesucher mit ihren musikalischen Darbietungen. 25 Jagdhornbläser- /innen lockten aus ihren Instrumenten unwahrscheinlich virtuos die verschiedenartigsten Klänge, die von leise bis ganz laut hoch in den Kuppelbau der Basilika schwebten. Es war ein fantastischer Ohrenschmaus. 

Wer war der heilige Hubertus?

Der hl. Hubertus ist der Schutzpatron der Jäger, der Jagd. Jedes Jahr gibt es daher zu seinen Ehren einen Gottesdienst. 

Seine Heiligen-Legende zählt wohl zu den berühmtesten überhaupt: Der zunächst noch ganz und gar nicht heilige Hubertus geht am Karfreitag auf die Jagd, erblickt einen wohl-gebauten Hirsch, legt seine Armbrust an, da bleibt das Tier plötzlich stehen, dreht sich um und zwischen seinem Geweih erscheint ein strahlendes Kreuz. "Hubertus, ich erlöse dich und dennoch verfolgst du mich", ertönt eine Stimme. Daraufhin wirft Hubertus seine Waffe weg, bricht mit seinem alten Lotterleben und wird ein Heiliger. Seit dem feiern wir den Hubertustag alle Jahre am 03.November. 

Nach der Hubertusmesse gab es noch eine Lichterprozession durch die Straßen von Altötting.

18  Mitglieder unserer Sektion Altötting/Mühldorf trafen sich anschließend noch  im Gasthaus Schex in Altötting. Bei gutem Essen und netten Gesprächen Liesen wir den Abend ausklingen. 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für den wunderschönen Abend. 

Besonders freuten wir uns sehr über unsere Neumitglieder aus Wien die die weite anfahrt auf sich nahmen damit wir Sie an diesem Abend persönlich kennen. Wir wünschen euch viel Spaß in unserer Sektion und WMH.

Bericht: Christina Finger 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Susanne (Mittwoch, 06 November 2019 18:52)

    ich finde es sehr schön dass ihr als Dackelklub diese Tradition beibehaltet und sogar eine Sektionsveranstaltung daraus macht. Der Heilige Hubertus - eine Lengede die zu den berühmtesten überhaupt zählt. Als Patron der Jäger ist er zudem einer der Heiligen, deren Brauchtum heute am präsentesten ist.
    Alle gute weiterhin

  • #2

    F. (Mittwoch, 06 November 2019 18:54)

    es war ein rund um gelungener Abend -
    wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung