· 

Waldwanderung in "Wald an der Alz"

Der bayerische Himmel meinte es gut mit den Teilnehmern der "Dackelwanderung", die sich Sonntag nach Ostern in Garching (Wald) an der Alz trafen. Bestimmt hatte jeder der 15 Teilnehmer am Morgen einen zweifelnden Blick aus dem Fenster geworfen, denn weiß-blau war uns nicht versprochen worden! Aber zumindest war es trocken...

 

So brachen wir nach der Begrüßung durch unsere Vorsitzende wohlgelaunt auf, natürlich erst nachdem die fröhliche Dackeldame Isy die Begrüßung aller ihrer Kolleginnen und Kollegen abgeschlossen hatte. Der Weg führte uns kurz nach dem Verlassen des Ortes über gepflegte Waldwege an der Alz entlang. Wohl wegen der unklaren Wettersituation waren nur wenige Wanderer unterwegs. Die Begegnung mit einer Dame, die einen Königspudel führte, meisterten alle Teilnehmer souverän. Zwar betrug die Wegstrecke nur reichlich 4,5 km, aber etliche unserer vierbeinigen Freunde waren froh über eine Erfrischung aus der klaren, schnellfließenden Alz.

Nach einigen An- und Abstiegen hatten wir nach anderthalb Stunden unser Ziel, den Gasthof "Zur Bräu", erreicht. Ich glaube, auch unsere jüngste Teilnehmerin, eine junge Dame mit Laufrad, die sich tapfer über den steinigen und von Wurzeln durchzogenen Waldweg gekämpft hatte, war darüber recht froh.

Wie man aus Dauer und Entfernung leicht sehen kann, war das Wandertempo gemächlich - unsere Teckel hätten sicherlich ein höheres gewünscht. Aber so blieb Zeit, bei guter Luft anregende Gespräche zu führen und manchen schönen Blick in die Natur zu genießen. Zufrieden ließen wir den Tag mit einer Kostprobe bayerischer Gastronomie ausklingen.

                                                            Bericht: Hannes Schumann



Kommentare: 2
  • #2

    Maria (Dienstag, 30 April 2019 10:07)

    Es war wirklich eine gelungene Veranstaltung. Das Wetter war passend und wir hatten alle viel Spaß. Auch die Route war sehr schön. Danke für diese Organisation. Wir sind auch beim nächsten Mal gerne wieder dabei.

  • #1

    Anja (Montag, 29 April 2019 11:56)

    Uns hat es super gefallen. Das Wetter war perfekt nicht zu heiß und nicht zu kalt.
    Die Abfrischung in der Alz hat Yamira sehr genossen.
    Wir freuen uns schon auf die nächste Tour!